Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
icon
Nächstes Rezept
Drucken
Baisertörtchen mit Rhabarber
Baisertörtchen mit Rhabarber

Autor des Rezepts: Kathrin

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Zutatenliste

# 250g Mehl

# 1 Ei

# 2 EL Milch

# 1 Päckchen Vanillinzucker

# 5EL Zucker

# 3EL Saft von einer unbehandelten Zitrone

# 125g Butter oder Margarine

# 4 dünne Rhabarberstangen

# 3 Eiweiß

# 120g Puderzucker

# abgerieben Schaler einer unbehandelten Zitrone

 

Zubereitungsanweisung
Zunächst erstellt man einen Mürbeteig. Dazu verknetet man Mehl, Ei, Milch, Vanillinzucker, 1 El Zucker, Zitronensaft und die Butter/oder Margarine zu einem glatten Teig. Dann muss der Teig in Alufolie eingewickelt ca. 60 Min. im Kühlschrank stehen und ruhen. Den Backofen langsam auf 180 Grad Celsius vorheizen. Den Rharbaber waschen, putzen und schälen. Anschließend in Stücke schneiden und in einem Topf mit 2EL Zucker 5 Min. dünsten. Den Teig auf einer Arbeitsplatte (Achtung: gut bemehlen!) ausrollen und in Torteletteförmchen legen (6 Stücke, Ø ca. 10 cm). Den Teig dann mit einer Gabel mehrfach einstechen. Nun mit 2/3 Rharbarber belegen. 2EL Zucker auf die Torteletts streuen und im Backofen ca. 15 Min. ausbacken. Nun wird das Eiweiß steif geschlagen. Den Puderzucker währenddessen langsam einrieseln lassen, ebenso die Zitronenschale. Zum Schluss die übrigen Rhabarberstückchen unterheben. Die Baisermasse auf die Torteletts verteilen und weitere 10 Min. backen. Danach abkühlen lassen und servieren.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
2 Std
Schwierigkeitsgrad:
ganz einfach
Portionen:
sechs Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Frankreich
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
490
Kilojoule:
Fettgehalt:
19g
Broteinheiten:
Eiweiß:
8g
Kohlehydrate:
70g
Aktualisiert:
23. März 2009 21:49:56 MET
gelesen:
2074

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...