Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Hühnerfrikassee
Hühnerfrikassee
Hühnerfrikassee

Autor des Rezepts: Hildegard

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Zutaten für 4 Portionen:
1 Glas Spargelabschnitte
1 Dose Pilze 1. Wahl ( kleine Dose )
1 Paket Suppengrün
- Hähnchenbrustfilet ca. 400 Gramm
1,50 Liter Wasser
- helle Soße nach Art Hollandaise für 1 Liter
1 Eßlöffel Hühnerbrühe
Portionen:
Zubereitungsanweisung

Das Suppengrün putzen und klein schneiden. In einen großen Topf geben mit Wasser und Hühnerbrühe aufkochen. Wenn das Wasser kocht die Hühnerbrust dazugeben und ca. 30 Minuten auf kleiner Stufe köcheln. Wenn die Hühnerbrust durchgegart ist (anschneiden und prüfen) dann die Hühnerbrust raus nehmen und beiseite stellen (am günstigsten ist es wenn man das einen Tag vorher macht).

Spargelabschnitte abgießen und das Wasser auffangen. Pilze abgießen und das Wasser weggießen. Das Spargelwasser auf 1 Liter auffüllen und in einen Topf geben. Die Hühnerbrust kleinschneiden. Nach Packungsanweisung die helle Soße bereiten und anschließend Hühnerbruststücke, Spargelabschnitte und Pilze hinzugeben und alles heiss werden lassen. Dazu passt Reis.

Anmerkungen

Es bietet sich an auf Sonderangebote für Hühnerbrust zu achten. Das Gericht lässt sich gut vermehren und auch reduzieren.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
45 Min
Schwierigkeitsgrad:
ganz einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Ja
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
25. September 2011 20:22:04 MEST
gelesen:
2269

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...