Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Gedeckte Apfelküchlein
Gedeckte Apfelküchlein
Gedeckte Apfelküchlein

Autor des Rezepts: mac

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(3Wertungen)

Beschreibung:

Dazu frische Schlagsahne servieren!

Weitere Bilder - Klicke um größsseres Bild zu sehen
Zusatzbild 1
Gedeckte Apfelküchlein
Zusatzbild 3
Gedeckte Apfelküchlein
Zutaten für 4 Portionen:
150 g gesiebtes Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL Semmelbrösel
500 g Äpfel (am besten Boskop, geschält, entkernt, in Spalten geschnitten)
2 EL Zitronensaft
30 g Zucker
1 Msp Zimt
1 Eigelb
Portionen:
Zubereitungsanweisung

Zunächst den Mürbeteig herstellen. Dazu das Mehl mit dem Zucker sowie dem Ei und einer Prise Salz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und mind. eine Stunde in den Kühlschrank legen. Anschließend vier feuerfeste Crème brulée-Schälchen ausbuttern. Die Äpfel schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft begießen und vermengen. Anschließend die Prise Zimt darüber geben sowie den Zucker. Alles gut vermischen und kalt stellen.

Den Teig in zwei Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen. Nun grosse Kreise (Durchmesser der Schälchen) ausstechen und die Schälchen damit auskleiden. Weitere, etwas kleinere Kreise ausstechen. Die ausgebutterten Schalen mit den großen Kreisen auslegen und Semmelbrösel hineinstreuen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Nun die Apfelmischung in die Schalen füllen und die kleinen Teigkreise oben drauf geben. Das Eigelb verquirlen und oben drauf mit einem Pinsel verstreichen. Nach Belieben kann man noch mit ein paar zerkleinerten Amarettinikeksen abschliessen. Das Ganze in den Ofen geben und 25 Minuten backen.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
45 Min
Schwierigkeitsgrad:
ganz einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Österreich
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
1. Mai 2011 23:08:22 MEST
gelesen:
3565

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Lena Kommentare vorhanden: 27. April 2011 19:51:14 MEST
Köstlich!
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...