Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Paprika-Rahmsuppe mit Selleriechips
Paprika-Rahmsuppe mit Selleriechips

Autor des Rezepts: Tim

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Fruchtige Suppe!
Zutatenliste

Für die Suppe:

# 20g Schalotten

# ½ Knoblauchzehe

# 20g Butter

# 1 Stange Zitronengras

# 5g Ingwer

# 2 gelbe Paprikaschoten

# 1 Chilischote

# schwarzer Pfeffer aus der Mühle zum Würzen

# 2 EL Gemüsebrühe

# 625ml Wasser

# 125ml Sahne

# frischer gehackter Koriander

Für die Selleriechips:

# 1 kleine Sellerieknolle

# Salz und Pfeffer

# Zitronensaft

# ca. ½l Rapsöl

 

 

Zubereitungsanweisung

Zubereitung der Suppe:

Schalotten und Knoblauch schälen, hacken und in der Butter glasig anschwitzen. Vom Zitronengras die Hülle entfernen, Ingwer schälen, beides fein klein schneiden und ebenfalls anschwitzen. Die Paprika in kleine Stücke schneiden und mit der gehackten Chilischote und dem Pfeffer verrühren. Die Gemüsebrühe mit Wasser mischen und hinzugeben. Nun alles ca. 20 Min. einköcheln lassen. Anschließend die Suppe mit dem Zauberstab pürieren. Die restliche Butter hinzugeben und die Suppe durch ein Sieb abpassieren. Bei mittlerer Hitze die Sahne mit einem Schneebesen in die Suppe einrühren. Etwas Koriander hinzugeben und nochmals mit dem Zauberstab schaumig pürieren.

Zubereitung der Sellerie-Chips:

Die Sellerieknolle schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ein wenig Zitronensaft in etwas Wasser geben und die Selleriescheiben hinzuegeben. Das Ganze kurz durchziehen lassen (damit sich der Sellerie nicht verfärbt!). Dann die Scheiben wieder herausholen, mit Küchenkrepp trocknen und in heißem Öl schwimmend ausfrittieren. Chips aus dem Öl holen, auf Küchenpapier das überschüssige Fest leicht herausdrücken. Dann salzen und pfeffern und die Chips auf der Suppe anrichten.

Anmerkungen
Die Sellerie lässt sich auch prima durch eine Knolle rote Beete ersetzen und sorgt für zusätzliche Farbe!

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
45 Min
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
241
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
26. September 2009 14:48:05 MEST
gelesen:
3638

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...