Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Hackbraten mit Tomaten-Basilikum-Haube
Hackbraten mit Tomaten-Basilikum-Haube
Hackbraten mit Tomaten-Basilikum-Haube

Autor des Rezepts: Mark

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Zutaten für 4 Portionen:
1 Stk Brötchen vom Vortag
3 Stk Zwiebeln
50 g durchwachsener Speck
800 g Hackfleisch (halb Schweine- und halb Rinderhack)
2 Stk Eier
2 TL Senf
1 TL Thymian
- Semmelbrösel (Paniermehl) nach Bedarf
- Salz, Pfeffer
250 g Kirschtomaten
10 Stk frische Basilikumblättchen
2 Stk Knoblauchzehen
Portionen:
Zubereitungsanweisung

Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Speck ebenfalls sehr klein würfeln.

Das Wasser aus dem Brötchen drücken und mit dem Hackfleisch, den Zwiebeln, dem Knoblauch und dem Speck vermengen. Eier mit Senf und Thymian verquirlen und zur Hackmasse geben. Alles gründliche mit den Händen kneten. Sollte der Fleischteig nicht kompakt sein, mit etwas Semmelbrösel (Paniermehl) binden. Das ganze mit Salz und Pfeffer würzen und in eine kleine, mit Alufolie ausgelegte, Kastenform füllen. Im vorgheizten Backofen ca. 50 Minuten backen.

Die Kirschtomaten waschen und trocknen. Nach 50 minütiger Backzeit die Tomaten gleichmäßig auf dem Hackbraten verteilen und für zehn Minuten wieder in den Ofen schieben.

Basilikum abbrausen und in feine Streifen schneiden.  Hackbraten aus dem Ofen nehmen, aus der Form heben und die Alufolie entfernen. Den Hackbraten auf einer Platte anrichten und mit dem Basilikum bestreuen.

Anmerkungen
Der Hackbraten schmeckt noch besser, wenn er während des Backvorgangs mehrmals mit Senf eingerieben wird, bevor die Tomatenscheiben aufgelegt werden.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
1 Std 15 Min
Schwierigkeitsgrad:
normal
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
3. Oktober 2010 19:21:23 MEST
gelesen:
2327

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...