Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Steckrübensuppe
Steckrübensuppe

Autor des Rezepts: Gudrun

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Ein Gericht aus der Nachkriegszeit, aber etwas verfeinert.
Zutatenliste

# 50 g gestreiften Speck

# 400 g Steckrüben

# 200 g Möhren

# 1 Zwiebel

# 1 Liter Fleisch- oder Gemüsebrühe

# 1 Lorbeerblatt

# Sternanis

# Salz, Pfeffer

# etw. Butter oder Öl zum Anbraten

 

 

Zubereitungsanweisung

Den Speck, die Steckrüben und die Möhren würfeln,die Zwiebel klein hacken. Alles zusammen mit etwas Butter oder Öl in einem Topf andünsten und mit dem Liter Fleischbrühe ablöschen. Ein Lorbeerblatt und etwas Sternanis hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zusammen ca. 30 köcheln lassen. Danach das Lorbeerblatt und den Sternanis entfernen und mit einem Mixstab pürieren.

 

Anmerkungen
Als Einlage eignet sich eine Mettwurst. Aber die Suppe schmeckt auch nur mit geröstetem Brot.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
1 Std 15 Min
Schwierigkeitsgrad:
normal
Portionen:
drei Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
26. September 2009 14:43:44 MEST
gelesen:
3547

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...