Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Spanische Hackbällchen in Tomaten-Sherry-Sauce
Spanische Hackbällchen in Tomaten-Sherry-Sauce

Autor des Rezepts: blue_eyes_71

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:

Dieses Gericht habe ich entdeckt in einem der vielen Kochbücher zur Gewichtsreduktion. Einfache Zubereitung. Seeeehr lecker und figurfreundlich. (Die Angaben in den Klammern sind die anzurechnenden Einheiten der Gewichtsreduktion.)

 

Portion für 4 Personen gerechnet.

Wert für eine Portion: (3)

Zutatenliste

1 kl. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
360 g Tatar (6)
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
Pfeffer, Salz
1 TL Olivenöl (1)
1 TL Zucker
2 EL Tomatenmark
50 ml spanischer Sherry
(ersatzweise 20 ml Weinbrand) (1)
400 g stückige Tomaten (Konserve)
3 Zweige frische Minze
1/2 TL abgeriebene Schale von unbehandelter Zitrone
4 Scheiben Baguette (a 25 g) (4)

Zubereitungsanweisung

Zwiebel und Knobi sehr fein würfeldn, Tatar damit verkneten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Tatarmasse ca. 16 kleine Bällchen formen.

Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Fleischbällchen ca. 10 Minuten von allen Seiten darin anbraten, herausnehmen, warmstellen. Zucker im Bratsud karamelisieren. Tomatenmark, Sherry und Tomaten zugeben ca. 5 - 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen in die Sauce geben und erhitzen. Minzeblätter fein hacken. Hackbällchen mit Minze und Zitronenschale bestreuen und mit Baguette servieren.

Anmerkungen

Dazu kann man auch Reis für 4 Einheiten satt essen.
Dann hat das Gericht 6 (ohne Brot) oder 7 Einheiten pro Portion.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
1 Std
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
3 WW-Einheiten p. P.
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
6. Juli 2009 19:51:47 MEST
gelesen:
2519

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...