Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Bohnensalat mit karamellisierten Pinienkernen
Bohnensalat mit karamellisierten Pinienkernen

Autor des Rezepts: Tim

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(2Wertungen)

Beschreibung:
Zutatenliste

600g grüne Bohnen

250g Schalotten

2 EL Margarine

Salz, Pfeffer

2 EL Öl

100g Pinienkerne

1 TL Puderzucker

6 EL Weißweinessig

 

Zubereitungsanweisung

Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. In Salzwasser ca. 10 Min. garen. Die Schalottenabziehen und in spalten schneiden. Margarine und Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalottenspalten darin dünsten. Die Pinienkerne hinzutun und anrösten. Anschließend den Puderzucker darüberschütten und ankaramellisieren. Mit dem Essig ablöschen und leicht einkochen.  Die Bohnen abgießen und sobald sie gut abgetropft sind, alles zusammenschütten und vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
20 Min
Schwierigkeitsgrad:
ganz einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Deutschland
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
280
Kilojoule:
Fettgehalt:
24g
Broteinheiten:
Eiweiß:
9g
Kohlehydrate:
8g
Aktualisiert:
6. Juli 2009 20:25:11 MEST
gelesen:
2953

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Lena Kommentare vorhanden: 6. Juli 2009 19:37:19 MEST
Das Rezept habe ich ausprobiert: Es ist sehr köstlich und mal etwas anderes, als die üblichen Salate. Es ist in jedem Falle sinnvoller, die Pinienkerne in einer extra Pfanne anzurösten, da sonst die Gefahr besteht, dass sie nicht richtig braun werden.
Kathrin Kommentare vorhanden: 6. Juli 2009 20:23:18 MEST
Ich hab noch ein kleine und entkernte Cocktailtomaten darunter geschnitten!
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...