Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Möhren-Quiche
Möhren-Quiche

Autor des Rezepts: Lena

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(3Wertungen)

Beschreibung:
Zutatenliste

# 200 g Mehl

# 90 g Margarine

# 100 ml Sahne

# 2-3 EL Eiswasser

# 200 g mageren Quark

# 100 g Crème fraiche

# 4 Eier

# ca. 800 g Möhren

# Salz, Pfeffer

# Muskat

 

Zubereitungsanweisung

Teig herstellen

Zuerst muss man einen Teig erstellen und zwar aus dem Mehl, der Butter(Margarine) und 2-3 EL Eiswasser. Den Teig mit sauberen Händen solange kneten, bis er geschmeidig ist. Dann wickelt man den Teig in Alufolie und stellt in ca. 2 Stunden. kalt.

 

Quichefüllung herstellen

Die Möhren mit einem Sparschäler schälen und in Scheibchen schneiden. In kochendem Salzwasser ungefähr 3 Min. blanchieren. Danach abgießen in ein Sieb und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen!

Den Quark mit der übrigen Sahne, der Crème fraiche und den restlichen Eiern verrühren und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen vorheizen (1).

 

Den Teig wieder aus dem Kühlschrank holen uns weiter verarbeiten. Dafür den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine gut gefettete Quicheform legen. Den Rand schön hochziehen und andrücken! Mit einer Gabel den Teigboden gut einstechen.

 

Einen Teil der Möhren in die Form geben, leicht verteilen und etwas Quark darüber geben. Die restlichen Möhren wieder darauf geben und mit dem Quark abschließen. Dann die Quiche in den vorgeheizten Ofen geben und 40 Min. backen. Nach ca. 20 Min. mit Backpapier bedecken, damit die Oberfläche der Quiche nicht verbrennt.

 

 

 

Anmerkungen

(1) Vorheizen auf Umluft 180 Grad.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
1 Std 15 Min
Schwierigkeitsgrad:
normal
Portionen:
sechs Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Frankreich
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Ja
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
420
Kilojoule:
Fettgehalt:
30g
Broteinheiten:
Eiweiß:
12g
Kohlehydrate:
24g
Aktualisiert:
22. August 2009 20:05:25 MEST
gelesen:
2524

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Kathi Kommentare vorhanden: 16. August 2009 21:15:12 MEST
Sehr köstlich! Den Teig so lange es geht durchkühlen lassen und evtl. etwas vorbacken! Ich habe noch kleingeschnittene Schinkenfleischwurst hinzugegeben. Sehr zu empfehlen!!
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...