Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

Neues Rezeptbild?!?

Habt Ihr ein Rezept nachgekocht
und ein Photo davon gemacht,
dann schickt es an webmaster@kochissimo.de und
wir fügen es dem Rezept hinzu.
 
Bitte beachtet die Angaben zum Urheberrecht in den Nutzungsbedingungen.

Gäste

Wir haben 41 Gäste online

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Spargeltarte
Spargeltarte

Autor des Rezepts: Kathrin

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(1Bewertung)

Beschreibung:
Die Menge reicht für eine Tarteform ø 28 cm
Zutaten für 1 Portion:
250 g feines Mehl
120 g kalte Butter
50 ml kaltes Wasser
1 Bd. grünen und/oder weißen Spargel
160 ml Sahne
2 Stk. Eier
- Parmesan
- Salz, Pfeffer, Muskat zum Würzen
Portionen:
Zubereitungsanweisung

Zunächst einen Mürbeteig herstellen. Dazu das Mehl, mit einer Prise Salz mischen. Die Butter hinzugeben und mit sauberen Händen behutsam kneten. Den Teig in Alufolie einwickeln und eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen. Dann die Tarteform vorbereiten. Den Teig ausrollen und in die Form legen. Mit einer Gabel einige Löcher hineinstechen und gut zehn MInuten blind backen (bei ca. 180 Grad Celsius). Nach den zehn Minuten die Form herausholen und noch weitere 5-7 Minuten normal weiterbacken. Dann den Teig herausholen und leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Spargel schälen und ins kochende Wasser (mit einer Prise Salz) geben und gut anblanchieren. Dann die Temepratur runterdrehen und ca. 10 Minuten garen.

Nun die Sahne mit den Eiern mischen. Etwas Parmesan hineinreiben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Spargel gut abtropfen lassen und auf den abgekühlten Mürbeteig geben. Nun die Sahnemischung darüberschütten und für 15-20 Minuten in den Ofen geben und ausbacken.

Dazu kann man sehr gut einen Schnittlauchquark servieren. Hierzu etwas Magerquark mit Sahne, Salz, Pfeffer und Schnittlauchröllchen verrühren.

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
45 Min
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Portionen:
eine Portion
Sonstige Menge:
Land/Region:
Frankreich
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Ja
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
24. Juni 2010 15:24:01 MEST
gelesen:
2548

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Mark Kommentare vorhanden: 24. Juni 2010 15:20:26 MEST
Die Tarte ist superlecker. Wenn man den Spargel gut abtropfen lässt, dann bleibt der Teig schön mürbe und die "Küchenstücke" bleiben beim anrichten in Form.
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...