Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

 
Vorheriges Rezept
Nächstes Rezept
Drucken
Hollandaise
Hollandaise

Autor des Rezepts: Kathrin

Bewertung:  Point1Point2Point3Point4Point5

(3Wertungen)

Beschreibung:
Ideal zu frischem Spargel!
Zutatenliste

# 250g Butter

# 4EL Weisswein

# 4EL Wasser

# Zitronensaft von einer viertel Biozitrone(unbehandelt), Salz & Pfeffer

# 3 Eigelb

# ½ Schalotte

Zubereitungsanweisung

Die Schalotte schälen und in ganz feine kleine Würfelchen schneiden. Den Weisswein mit dem Wasser und den Schalottenwürfelchen in einem kleinem Topf auf ca. 1/3 der Hauptmenge einkochen. Dann alles mit den Eigelb verquirlen und bei einem Wasserbad bei ca. 60° Celsius schaumig aufschlagen.

Die Butter in einem anderem Topf zerlassen und nicht allzu heiß zum Rest gießen. Nicht alles auf einmal, sondern lieber langsam dazugeben. Mit einem guten Schneebesen oder Rührblitz das Ganze verquirlen und schnell schlagen. Wichtig ist, dass man die ganze Zeit mit dem Schneebesen/Rührblitz rührt, damit die Sauce nicht klumpt. Nun mit einer Viertel Biozitrone etwas Saft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken!

 

Details ein/ausblenden Rezeptdetails zeigen oder ausblenden
Zubereitungszeit:
15 Min
Schwierigkeitsgrad:
ganz einfach
Portionen:
vier Portionen
Sonstige Menge:
Land/Region:
Kosten pro Portion:
Vegetarisches Gericht:
Nein
Laktose frei:
Nein
Diabetisch:
Nein
Gluten frei:
Nein
Kilo-Kalorien:
Kilojoule:
Fettgehalt:
Broteinheiten:
Eiweiß:
Kohlehydrate:
Aktualisiert:
8. April 2009 19:03:28 MEST
gelesen:
3426

 

Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
PicturePicture
3
PicturePicturePicture
4
PicturePicturePicturePicture
5
PicturePicturePicturePicturePicture
5 (Sehr gut)

Autor des Kommentars Kommentar
Lena Kommentare vorhanden: 6. Mai 2011 14:28:29 MEST
Gestern zum Spargel gehabt und für sehr gut befunden!
Unregistrierten Benutzer ist das Erstellen von Kommentaren nicht erlaubt. Bitte registrieren Sie sich...