Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

Gäste

Wir haben 57 Gäste online
Maischolle/Goldbutt

Wo kommt der Fisch her? Man findet die Maischolle im Weißen Meer, Island, der Südspitze Grönlands, an den europäische Küsten, Nordsee, Ostsee und im westlichen Mittelmeer.

Die Maischolle wird auch Goldbutt genannt und hat ihren Namen aufgrund ihrer Farbe. Ihre oliv bis rotbraune Farbe ist mit einigen linsengroßen orangefarbigen Flecken bedeckt, wodurch sie goldig schimmert. Die Maischolle ist jederzeit ein beliebter Fisch. Im Mai werden aber besonders viele Schollen gegessen, denn dann ist der richtige Zeitpunkt: Der Fisch ist dann sehr zar und saftig.

 
 

Wie wäre es heute mit ...?


thumbnail
Klassische Vanillekipferl
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (2)
 
thumbnail
Akademisches Blech
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (1)
 
thumbnail
Lachs-Canapés
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (1)
 
thumbnail
Lebkuchenplätzchen
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (2)
 
thumbnail
Bohnensalat mit Wacholderschinken
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (1)
 
thumbnail
Milde Kürbissuppe
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (3)
 
thumbnail
Doppelter Tortenboden
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (1)
 
thumbnail
Amarettokekse
Bewertet: pointpointpointpointpoint  (2)