Köche online!

Keine

Meld Dich an/ab!


Kostenlos anmelden in nur wenigen Sekunden.

Für Spargelfreunde!

Derzeit gibt es Spargel - wohin das Auge reicht!

Für den Einkauf gilt: Man muss auf die Schnittflächen der Spargelstangen achten. Sind sie feucht und glatt, so hat der Spargel die optimale Frische. Außerdem sollten die Stangen quietschen, wenn man sie gegeneinander reibt!

Für die Lagerung gilt: Den Spargel sollte man in ein nasses Küchentuch wickeln oder tropfnass in einen Gefrierbeutel geben! Im Gemüsefach des Kühlschranks hält sich der Spargel ungefähr zwei bis drei Tage frisch!

 

Spargeltarte

Und für den Verzehr gilt: Es sind keine Grenzen gesetzt! Die besten Rezepte haben wir für Euch zusammengestellt! Unsere Spargelklassiker:

Was noch schmeckt?
Zu weißem Spargel: Polnische Butter oder ein zartes Filetsteak! Hierzu passen trockene, fruchtige Weißweine mit fein säuerlichem Bukett. Rivaner, Riesling oder Gutedel unterstützen den milden Geschmack des Spargels!

Zu grünem Spargel: Würziger Schinken oder cremiger Kräuter-Dip! Hierzu passen kräftigere Weißweine wie Sauvignon Blanc oder Weißer Burgunder! Sie harmonieren mit dem nussigen Aroma des Spargels!

Du möchstest Informationen zu den verschiedenen Handelsklassen vom Spargel? Dann schau hier nach!